Indianische Kunst - Blackfoot Indianer Kunst- und Kulturzentrum - Tipidorf und Camping in Browning, Montana USA

Lodgepole Gallery & Tipi Village Lodgepole Gallery & Tipi Village In English

 

 

 

Über unsere Künstler
Blackfoot Künstler 2

 

Neil Parsons Neil Parsons

Neil wuchs in der Blackfeet Reservation auf. Von der Universität von Montana erhielt er den Bachelor - Abschluss in Kunst und den Master - Abschluss in Feiner Kunst. Er arbeitete als Assistenz - Professor an der Universität von Montana, an dem Western State College of Colorado und als Lehrer am Institute of American Indian Arts in Santa Fe, New Mexico.


Barbara  Gerard-Mitchell Barbara Gerard-Mitchell

Die blackfeet Künstlerin erhielt ihre Ausbildung in Western Art an Kunstschulen, durch Workshops und am Eastern Montana College in Billings. Barbara arbeitet mit verschiedenen Medien wie Öl, Acryl, Buntstifte und Tinte. In ihren Kunstwerken sind die Eigenheiten, die für den Westen der USA so bezeichnend sind, dargestellt: Wildtiere, Landschaften, Cowboys, Indianer und Pferde. Set August 2005 studiert Barbara am Institute für Indianische Kunst in Santa Fe, New Mexiko.


Jackie Larson Bread Jackie Larson Bread
Jackie wuchs im Blackfeet Reservat auf und lernte Perlenstickerei von ihrer Großmutter. Sie setzte ihre Ausbildung am Institute of American Indian Arts in Santa Fe, New Mexico fort und schloss ihr Studium in Zweidimensionaler Kunst und Museumlogie ab. Verschiedene Museen in den Vereinigten Staaten haben Jackies Perlenstickereien in ihrer Sammlung. 2001 war sie die Hauptkünstlerin auf der Northern Plains Tribal Art Show in Sioux Falls, South Dakota. Sie erhielt Auszeichnungen für ihre Kunst auch von anderen Native American Art Shows wie zum Beispiel vom Indian Market in Santa Fe, New Mexico. 

Ernest Marceau Ernest Marceau

Von früher Kindheit an hat Ernest gemalt und gezeichnet. Als College - Student  besuchte er kunstgeschichtliche Seminare und Kunstseminare für Zeichnung und Skulptur. Ernest arbeitet mit verschiedenen Medien, wie Acryl und Öl. Er stellt Skulpturen her und lässt T-Shirts mit seinen Kunstwerken bedrucken. Außerdem zeichnet er Cartoons. Er nimmt an Kunstausstellung innerhalb von Montana teil, wie zum Beispiel an der Native American Art Show in Great Falls. www.nativeamericanartshow.com


Francis Wall Clcik for larger image

Seine Ausbildung am Institute of American Indian Arts in Santa Fe, New Mexico ermöglichte Francis mit verschiedenen Techniken und Medien zu experimentieren. Er arbeitet nun intuitiv mit Farben und Medien und kombiniert realistische Darstellungen mit abstrakten Formen. Oft sind die geometrischen Muster der traditionellen Northern Plains Kunst in seinen Werken enthalten während die dargestellten Objekte variieren.


Chrystine DavisonDie blackfeet Künstlerin Chrystine Davison lebt in Seattle, Washington, wo sie auch geboren wurde und aufgewachsen ist. Sie arbeitet seit ihrer Jugend mit Medien wie Häute und Perlen, um ihre traditionellen Blackfeet Kunstobjekte herzustellen. Mit Hilfe von Blackfeet Ältesten und anderen Stammesangehörigen hat sie gelernt ihre Verbindung mit der kulturellen Tradition der Blackfeet auch künstlerisch auszudrücken. Ihre Arbeiten beinhalten Puppen, Medizinbeutel, Taschen, Schmuck und Moccasins. „Mein Ziel ist es andere Medien wie Acryl und Aquarell in meine Arbeit mit einzubeziehen, um der traditionellen Blackfeet Art eine moderne Note hinzuzufügen.“ Chrystine Davison

Terrance Guardipee Terrance Guardipee

Terrance Guardipee is an international acclaimed Blackfeet painter and ledger artist, whose work is featured in the permanent collections at the National Museum of American Indian in the Washington D.C. Smithsonian as well as other museums in the United States and the Natural History Museum in Hannover, Germany. His artwork is also in numerous art collections.

Terrence Guradipee studied at the institute of American Indian Arts in Santa Fe, New Mexico. He has been the first ledger artist to incorporate antique maps, music paper, war ration documents and antique checks in his work. He was a featured artist for the 2008 50th Anniversary Heard Museum Indian art Market and was also featured artist at the National Smithsonian Indian Museum. At the 2007 Harvest Moon Ball art auction in East Glacier Park, Montana he held the unprecedented top bid of $22,000.00 on one of his ledger art pieces.

 

Developed and Produced by
BigforkWEB Development